Begrüßung der neuen Fünftklässler

14 09 16 Einschulung2 In der Johann-Peter-Hebel-Realschule durften 105 neue Fünftklässler im Rahmen ihrer Einschulungsfeier einen persönlichen Schuljahresplaner in Empfang nehmen. Dieser wurde von der Vorsitzenden des Freundeskreises Ursel Scheurer den Schülerinnen und Schülern als Willkommensgeschenk überreicht.

Gleichzeitig nutzte die Vorsitzende die Gelegenheit, den Fünftklässlern und ihren Eltern den Freundeskreis und dessen Aufgaben vorzustellen. Neben der Herausgabe des Hausaufgabenheftes nannte die Vorsitzende die Ausflugsförderung in Höhe von fünf Euro je Schüler als neueste Aktivität des gemeinnützigen Vereins. Ursel Scheurer gab einen kurzen Ausblick auf die Planungen im Schuljahr 2014/2015 und lud die Eltern zu einer vom Freundeskreis initiierten Veranstaltung mit dem bekannten Erziehungsberater Jan-Uwe Rogge am 25. Februar 2015 ins Pfarrzentrum Kirrlach ein.
Sie betonte wie wichtig die Mitgliedschaft der Eltern im Freundeskreis sei. Denn nur so ist es dem Verein möglich, diese vielen Aktivitäten zu finanzieren. Der Jahresbeitrag beträgt lediglich zehn Euro und wird vollständig der Schule und ihren Schülerinnen und Schülern zugeführt. Abschließend wünschte die Vorsitzende den neuen Fünftklässlern einen guten Start an ihrer neuen Schule und eine erfolgreiche Schulzeit an der Johann-Peter-Hebel-Realschule Waghäusel.

Vorbereitung des Schuljahresplaners 2014/2015

14 07 03 Ursel_Heiko

Vorbereitung des Schuljahresplaners; Ursel Scheurer, Heiko Bauni

Bereits seit dem Schuljahr 2011/2012 gibt es an der Johann-Peter-Hebel-Realschule einen auf die Bedürfnisse der Schule abgestimmten und individuell gestalteten Hausaufgabenplaner.

Das Hausaufgabenheft war eine Idee des Freundeskreises und wird seither jährlich durch diesen gefördert. Er kann so von den Schülerinnen und Schülern zu einem günstigen Preis erworben werden. Diese Förderung ist jedoch nur möglich, weil uns jedes Jahr Firmen großzügig unterstützen. Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren: den Sparkassen Karlsruhe Ettlingen und Kraichgau, TOP FIT Sportstudio, Skater´s Corner, Firma Elektro Lehn, Buch und Papier Marita Baur, Fahrschule Sandro Quarata sowie der Firma Glas Herzog.

Ein weiteres Dankeschön geht an: Manfred und Moritz Schuhmacher von der Firma MoeDesign für die Gestaltung, unseren Kassier Heiko Bauni, alle Lehrerinnen und Lehrer sowie unsere Schulsekretärin Gabriele Stabel.

Auch in diesem Jahr haben sich die Verantwortlichen sehr viel Mühe bei der Gestaltung des Schuljahresplaners gegeben. Die Verteilung der bestellten Hausaufgabenhefte an die Schülerinnen und Schüler erfolgt noch vor den Sommerferien. Wir freuen uns, dass wir auch im kommenden Schuljahr 2014/2015 das Hausaufgabenheft den neuen Fünftklässlern wieder als Willkommensgeschenk überreichen können.