Über uns

Am 14. September 1978  – ein Jahr nach Bezug des neuen Schulgebäudes in der Gymnasiumstraße im Stadtteil Waghäusel – wurde der Freundeskreis der Johann-Peter-Hebel-Realschule gemeinsam von Lehrern und Eltern gegründet. In den folgenden Jahren trat der Freundeskreis immer wieder als Veranstalter verschiedener Schulveranstaltungen wie Abschlussfeiern, Schulfesten, Konzerten und Ehemaligentreffen auf. Gewinne aus solchen Veranstaltungen sowie die Mitgliederbeiträge wurden und werden konsequent in Aktivitäten der Schule investiert, wobei in erster Linie das gefördert wird, was die Gemeinde als Schulträger nicht zwingend als Leistung erbringen muss.

Ein Blick auf die „guten Taten“ des Freundeskreises zeigt, auf welche vielfältige Weise der Freundeskreis die Schule fördert. Zu unseren Anschaffungen in den letzten Jahren gehören:

  • Tische und Stühle der Sitzecken im Obergeschoss des Schulgebäudes
  • Stell- und Wandvitrinen für Ausstellungen und Präsentationen
  • Bistrotische, Biertischgarnituren, Kaffeemaschine und Geschirr für Schulfeste
  • Musikinstrumenten für die Bläserklasse und das Schulorchester
  • Trikotsätze für Badminton und Jugend trainiert für Olympia
  • Basketballkörbe, Kickerkasten und Tischtennisplatten für den Schulhof
  • Anschaffungen für die Garten-AG

Auch die Ersthelferausbildung, Seminare der SMV, Reisen zu Musikwettbewerben, Pädagogische Tage und die alljährlich stattfindende „Fühl-Dich-Woche“ werden vom Freundeskreis regelmäßig finanziell gefördert.

Im Schuljahr 2011/2012 wurde an der Johann-Peter-Hebel-Realschule auf Initiative des Freundeskreises erstmals ein individuell gestaltetes Hausaufgabenheft eingeführt. Ausflügen, Exkursionen und Theaterfahrten werden seit dem Schuljahr 2013/2014 von uns mit EUR 5,00 je Schüler unterstützt. Der Besuch des Steinzeitmuseums in Holzmaden gehört beispielsweise zu einem festen Bestandteil des Schullebens der fünften oder sechsten Klassen.

Ebenso veranstaltet und finanziert der Freundeskreis einmal im Schuljahr einen Elternabend mit Referenten zu interessanten Themen wie z.B. „Erziehung“ oder „Lernen lernen“.

Dies alles ist uns nur möglich, weil viele Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie ehemalige Schülerinnen und Schüler uns durch ihre Mitgliedschaft unterstützen. Außerdem werden unsere Aktivitäten jährlich durch das Sponsoring örtlicher Firmen unterstützt.

Auf der Jahreshauptversammlung im Jahr 2017 haben wir eine Satzungsänderung hinsichtlich der Zusammensetzung der Vorstandschaft beschlossen. Ziel dieser Änderung war es, den Verein für die Zukunft gut aufzustellen, damit eine Fortführung der erfolgreichen Arbeit der letzten Jahre auch weiterhin gewährleistet ist. Der zu wählende „Kernvorstand“ wurde auf ein Minimum reduziert. Dies war notwendig, weil immer weniger Eltern bereit waren, sich in der Vorstandschaft aktiv einzubringen. Ferner werden künftig aus den Lehrer- und Elterngremien zu Beginn eines jeden neuen Schuljahres je zwei Vertreter gewählt, die dann für das entsprechende Schuljahr kooptierte Mitglieder in der Vorstandschaft des Freundeskreises sind. So ist gewährleistet, dass immer derzeit an der Schule tätige Lehrkräfte und Eltern aus dem derzeitigen Schülerkreis die Arbeit des Freundeskreises mit neuen Ideen und frischem Wind bereichern.

Hier finden Sie unsere aktuelle Satzung:   190206 FKJPHRS Satzung

Mitglied des Freundeskreises können alle werden, die sich der Realschule auf irgendeiner Weise verbunden fühlen. Der Jahresbeitrag beträgt lediglich 10 Euro und wird am 30. Januar (nachträglich) für das abgelaufene Jahr erhoben.

Werden auch Sie Mitglied: Beitrittserklärung 

Wir freuen uns auf Sie.

Hinweis zur Datenschutz-Grundverordnung:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s